Musik und Theater - Jugendkulturtage 2018 an der Herzog-Georg-Schule

Als sehr gelungen erwies sich wieder einmal die musikalische Kooperation zwischen der Herzog-Georg-Schule und der Städt. Musikschule Dingolfing beim Popabend im Rahmen der Jugendkulturtage im März 2018. Bei der rund zweistündigen Veranstaltung waren Bläser, Schlagzeuger und die Rock-Band der Musikschule zu hören, von der Herzog-Georg-Schule traten die School-Kids, der junge Chor und die Theatergruppe auf. Nach den einleitenden Worten von Rektor Manfred Madersbacher übernahm Musikschulleiter Georg Schwimmbeck die Moderation des ersten Konzertteils.
Der neu gegründete Schulchor mit den jungen Schülern der Herzog-Georg-Schule steht unter der hervorragenden Leitung von Konrektor Klaus Pfitzner. Mit ihren jungen, aber kräftigen Stimmen brachten die zahlreichen Mitwirkenden fünf Lieder ausdrucksvoll zum Vortrag. Die Theatergruppe unter der Leitung von Waltraud Gallenmüller brachte den lustigen Sketch "Auf dem Postamt" auf die Bühne. Nach der Pause betraten die "School-Kids" sowohl in einer Instrumentalbesetzung als auch mit Sängern die Bühne und rockten unter der fachkundigen Leitung von Klaus Pfitzner und Szidonia Bulfeiu den Saal. Mit vielen eingängigen Stücken erfreuten die Kids, die in letzter Zeit intensiv an ihrem Programm gearbeitet haben, das Publikum. Birgit Rötzl vom Arbeitskreis Jugendkulturtage überreichte zum Abschluss die begehrten Gutscheine als Geschenke für die vielen Mitwirkenden.